Was ist Hypnose

Ablauf einer Hypnose-Sitzung

Der Ablauf einer Hypnosesitzung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese, um den Therapieplan individuell auf Ihr persönliches Bedürfnis anzupassen und um Risiken oder Gegenanzeigen auszuschliessen. In dem Vorgespräch gebe ich Ihnen eine kurze Einführung in die Hypnose-Therapie und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

traumhaft Hypnose-Therapie Berlin

In meiner Rolle als Ihr Hypnose-Coach biete ich Ihnen einen sicheren Rahmen und eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der wir mit Ihrem Anliegen arbeiten.
Den Abschluss bildet ein ausführliches Nachgespräch über Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse.

Auf Wunsch biete ich Ihnen auch alle Hypnose-Anwendungen in Ihrem vertrauten Umfeld an.
[ Hypnose Hausbesuche ]

Was ist EMDR

Die Wirksamkeit von EMDR ist durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. In Deutschland wird EMDR etwa seit 1991 angewendet. Der wissenschaftliche Beirat für Psychotherapie hat 2006 EMDR als wissenschaftlich begründete Psychotherapie-Methode anerkannt.

EMDR ist in der Behandlung der posttraumatische Belastungsstörung und anderen Trauma-Folgestörungen sehr wirksam. Dies beweist die Effektivität der Methode und bietet damit auch bei Depressionen oder Angstzuständen Ansätze zur Linderung und Behandlung. Die Technik lässt sich aber auch im beratenden Kontext, beispielsweise im Coaching oder zur Verbesserung der emotionalen Situation einsetzen.

EMDR kann z.B. angewendet werden bei:

• Auswirkungen belastender Lebenserfahrungen
• starke Trauer nach Verlusterlebnissen
• Depressionen
• Angst- und Panikstörungen
• psychophysische Erschöpfungssyndrome
• chronische Schmerzen
• Folgen von Bindungstraumatisierungen
• posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

EMDR lässt sich auch sehr gut im Rahmen einer Hypnosesitzung einsetzen und bietet damit eine noch intensivere Erfahrung und schnellere Problemlösung.